Zöliakie Rhein Neckar

Berichte der Gruppe von verschiedenen Veranstaltungen
 

 

 

Viele zufriedene Teilnehmer beim 2. Glutenfreien Grillnachmittag in Hockenheim

(von Ursula Hahn)

Am Sonntag, 19. Mai 2019 trafen sich rund 20 „Zöli-Familien“ aus dem Rhein-Neckar-Gebiet und der Pfalz zum sommerlichen, gemeinsamen glutenfreien Grillen zur späteren Mittagszeit. Nach der erfolgreichen Premiere 2018 freute sich Ulrike Oelhoff als Organisatorin auch dieses Jahr über die große Teilnehmerzahl. 61 große und kleine Grillfreunde waren der Einladung gefolgt. Ein Treffpunkt war mit einem tollen Grillplatz nahe Hockenheim gefunden, der neben Wasseranschluss, Sitzmöglichkeiten und großem Grill auch über einen gut ausgestatteten Kinderspielplatz verfügt.

Jeder Teilnehmer brachte einen glutenfreien Salat und zusätzlich etwas als Dessert mit, das Grillgut wurde in der Pfalz von einem Gruppenmitglied dankenswerterweise für alle zentral und glutenfrei besorgt. Verschiedene marinierte Steaks sowie verschiedene Wurstarten ließen sich alle zu Rosmarinkartoffeln, Nudel-, Glasnudel-, Tortellini-, Kartoffel-, Linsen-, Kraut-, und weiteren Salaten bei angenehmen Temperaturen schmecken. Für Tiramisu, Käsekuchen, Muffins, Erdbeercreme, Panna Cotta, laktosefreie Mangocreme, Obstsalat und Co. fand sich zum Glück auch noch etwas Platz im Magen. Gerade viele der kleinen „Zölis“ freuten sich an diesem Tag ohne Einschränkungen und nach Herzenslust alles vom Buffet nehmen und essen zu können.

Ein besonderer Dank geht – neben den Organisatoren - an die Hammermühle, die unser Treffen mit kostenfreien glutenfreien Backwaren unterstützte. Jeder Teilnehmer konnte sogar noch etwas zum Probieren mit nach Hause nehmen.